Brauchen wir mehr Frauen-Quoten? Und wenn ja, wie viele?

Justament-Debatte über Geschlechter-Quoten im öffentlichen Dienst, in Politik und Wirtschaft
Es ist ja nicht so, dass es hierzulande keine Quoten-Regelungen gäbe. Schon seit den Achtzigern gilt die Frauen-Quote als ein „wesentliches Element der Personalpolitik“. Gemeint ist damit vor allem die so genannte „relative Quote“, die besagt, dass bei gleicher Qualifikation eine Bewerberin einem Bewerber vorgezogen werden [...]

Sommerserie: Juristen in der Politik. Eine Stilkritik

Teil 3: Renate Künast

Thomas Claer

Sommer-Serie: Juristen in der Politik. Eine Stilkritik

Teil 1: Karl-Theodor zu Guttenberg

Thomas Claer

Schaltzentrale zwischen Industrie, Wirtschaft und Politik

Die Tätigkeit im Verband als neue Karrierechance für Juristen

Alessandro Foderà

Eine Chance bietet sich jenen Juristen, die bereit sind, neue Wege zu gehen und von altbekannten (und erlernten) Strukturen abzuweichen.