Machtstreben – kann man das aktuell positiv verkaufen?

Carmen Schön zeigt in ihrem Ratgeber, wie man Macht aufbaut, um seine beruflichen Ziele zu erreichen Katharina Mohr Der Lexxion Verlag, in dem die justament erscheint, hob Anfang der 2000er Jahre eine Zeitschrift für den Rechtsanwalt aus der Taufe: Management und Computer in der Anwaltskanzlei – kurz MC. In einer der ersten Ausgaben schrieb Chefredakteur […]

Lebensmittelrecht – knapp und aktuell

Markus Weck legt sein kleines Bändchen in der Reihe „Kompass Recht“ wieder auf Matthias Wiemers Lebensmittelrecht zählt nach wie vor zu den stark wachsenden Rechtsgebieten. Dies folgt schon daraus, dass das Lebensmittelrecht zumindest in großen Teilen dem politischer Konjunktur anfälligen Verbraucherschutzrecht zugeordnet werden kann. Zudem wird Lebensmittelrecht nicht nur von Juristen, sondern auch von Ökotrophologen, […]

Gestaltender Beratungsbedarf

„Bestattungsrecht in der Praxis“ in 2. Auflage Florian Wörtz Durch die Zersplitterung großfamiliärer Strukturen gewinnt auch das Bestattungsrecht allmählich an Bedeutung: Bestattungspflichtiger ist nicht der Erbe und wer sagt schon, dass der nächste Angehörige beim Erbe leer ausgeht, aber die Bestattung zu erledigen hat? Streit ist also nicht nur beim Erbe, sondern auch bei einer […]

Fürs Wesentliche

„Examensrepetitorium Zivilrecht“ von Christian Heinrich Jonas Göttert Das Examensrepetitorium Zivilrecht von Christian Heinrich kommt zunächst in einem sehr ungewöhnlichen Format daher. Und mit Format sind hier die Maße des Buches gemeint, denn das Buch ist ungewöhnlich breit aufgemacht, was einer inhaltlich anschaulichen grafischen Darstellung von Schemata und gängiger Probleme innerhalb der Fälle geschuldet ist. Dabei […]

Gut strukturiert

Die NomosFormulare Erbrecht in 3. Auflage Florian Wörtz Gerade im Erbrecht steht der Anwalt vor einer Vielfalt an Herausforderungen, um ein Mandat sachgerecht bearbeiten zu können. Der Uricher stellt sich hierbei als sehr praktische Arbeitshilfe heraus, vereint er doch Rechtsgestaltung und Prozessführung in einem Band. In insgesamt 12 Kapiteln deckt das Werk alle praxisrelevanten Bereiche […]

Verfassungsrecht im Fokus

Der Degenhart und Hillgruber/Goos als Duo Michael Stern Degenhart – Staatsrecht I: Jedes Jahr – pünktlich zum Semesterbeginn – erscheint der Degenhart in Neuauflage. Studenten im Anfangssemester kommen an diesem Werk praktisch nicht vorbei. Es hat sich längst zu einer Institution im Staatsrecht entwickelt. Mittlerweile ist es in 32. Auflage erschienen. Und das Buch hat […]

Wichtiger Begleiter

„Das sozialgerichtliche Eilverfahren“ in 4. Auflage Florian Wörtz Der Nomos-Verlag verfügt über ein sehr großes und sehr gutes Angebot an sozialrechtlicher Literatur. „Das sozialgerichtliche Eilverfahren“ von Krodel/Feldbaum gehört zu den bewährten Werken aus der Reihe NomosPraxis, welches nunmehr in der 4. Auflage erschienen ist. Im Eilverfahren geht es um Handlungsschnelligkeit und sicheres Handeln. Krodel/Feldbaum vermitteln […]

Warum Anwälte fremdgehen

Das Aufklärungsbuch eines Single-Coaches und Paarberaters Jochen Barte Dass Juristen angeblich moralisch flexibel sind, nur an Profitmaximierung und das eigene Fortkommen denken, ist ein oft kolportiertes Klischee. Man kennt es aus dem Studium von Tischgesprächen in der Mensa, wenn sich plötzlich unbekannte Menschen – vorzugsweise aus dem linguistisch-sozialpädagogischem Milieu – angewidert abwenden, nachdem sie erfahren […]

Auf der Suche nach den verschwundenen Kultstätten des Fußballs

„Es war einmal ein Stadion“ von Werner Skrentny Florian Wörtz In Zeiten der großen, modernen Arenen geraten alte, traditionsreiche Spielstätten gerne in Vergessenheit. Mit großer Akribie hat sich Werner Skrentny auf die Spuren dieser alten Spielstätten gemacht. Das Ergebnis ist mit „Es war einmal ein Stadion“ ein wunderbares Werk mit zahlreichen alten Aufnahmen sowie der […]

Für alle Interessenlagen

Die „Beck´schen Musterverträge Vorsorgeverfügung“ in 5. Auflage Florian Wörtz In Zeiten steigender Lebenserwartung wird auch das Thema Vorsorgeverfügung für viele Menschen bedeutender. Aufgrund Unfall oder Erkrankungen möchten viele Menschen selbstbestimmt Vorsogeverfügungen treffen für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr selbst äußern können. Die Beck´schen Musterverträge Vorsorgeverfügung liefern zahlreiche praxistaugliche Vorlagen für Anwälte, die […]