„Es menschelt häufig sehr“

Im Gespräch mit Rechtsanwalt Florian Wörtz über seine Kanzlei mit Schwerpunkt „Seniorenrecht“ Herr Wörtz, Sie haben sich auf Seniorenrecht spezialisiert. Erklären Sie uns bitte erst einmal, was das überhaupt ist! Seniorenrecht betrifft zum Beispiel Versorgungsfragen im Alter (Renten, Pensionen, Sozialhilfe), Vermögensbetreuung, Haus- und Wohnungsverwaltung, den Abschluss und die Überprüfung von Heim- und Dienstverträgen ambulanter Versorger, […]

Fünf Jahre Career Mentorship Programme

Im Gespräch mit Claudia Trillig von Baker & McKenzie Frau Trillig, bitte erklären Sie uns kurz, wie das Career Mentorship Programme (CMP) bei Baker & McKenzie funktioniert! Mit dem CMP unterstützen wir ambitionierte Nachwuchsjuristen auf ihrem Ausbildungsweg – bis hin zu ihrem beruflichen Einstieg in unsere Kanzlei. Wir stellen jedem Teilnehmer einen erfahrenen Anwalt als […]

Neue Perspektiven in der Sanierung von Unternehmen

Im Gespräch mit Dr. Dirk Andres von AndresSchneider Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter über die Sanierung von Unternehmen, die Reform der Insolvenzordnung und das erweiterte Berufsspektrum des Insolvenzverwalters Herr Dr. Anders, Ihre Kanzlei wurde Ende der 1960er Jahre von Ihrem Vater gegründet. In dieser Zeit war der Begriff Konkurs zumeist gleichbedeutend mit der Abwicklung eines Unternehmens. Was […]

Guter Nachwuchs immer gesucht

Im Gespräch mit CMS Hasche Sigle-Partner Ralf Kurney Julia Roller Der Ausblick ist sensationell. Das Berliner Büro der Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle liegt direkt am Tiergarten und offeriert vom 9. Stock einen weitreichenden Blick über den Park sowie die umliegenden Bauten wie den Reichstag, das Kanzleramt und die Siegessäule. CMS Hasche Sigle ist allein in […]

Restrukturierungsrecht in einer Großkanzlei

Zu Besuch bei Weil, Gotshal & Manges LLP in Frankfurt am Main Nicolas Sonder Inmitten des Frankfurter Bankenviertels findet man die 1931 in New York gegründete, international agierende Wirtschaftskanzlei Weil, Gotshal & Manges LLP. Weltweit arbeiten über 1.200 Anwälte an 20 Standorten und beraten Mandanten unterschiedlichster Herkunft. Die Sozietät hat im Jahr 2000 in Frankfurt […]

„Viele wollen auf den Compliance-Zug aufspringen“

Compliance-Anwalt und Ex-Siemens-Führungskraft Dr. Carsten Thiel von Herff im Justament-Gespräch Rechtsanwalt Dr. Carsten Thiel von Herff, LL.M, ist seit Mai 2010 Partner in der Sozietät Streitbörger Speckmann und befasst sich dort vor allem mit der Konzeption und Optimierung von Compliance-Systemen in Unternehmen. Zudem ist er Ombudsmann für die Beiersdorf AG, IKEA, EDEKA Südbayern, Hamburg Port […]

„Mit Druck von verschiedenen Seiten umgehen lernen“

Arbeitsrechts-Experte Rechtsanwalt Wolfgang Reich im Gespräch mit Martina Weber Wolfgang Reich (38) studierte Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 als selbstständiger Rechtsanwalt, zunächst in eigener Kanzlei, dann in einer Bürogemeinschaft und inzwischen mit seinem Kollegen Georg Grimm […]

„Eine weltoffene Grundhaltung“

Justament-Autorin Martina Weber zu Besuch beim Frankfurter Rechtsanwalt und Migrationsrechts-Experten Dr. Stephan Hocks Dr. Stephan Hocks studierte Jura in München, Freiburg im Breisgau und Frankfurt am Main. Nach dem Studium war er am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte und dann in einer deutsch-britischen Rechtsanwaltskanzlei tätig. Seit dem Jahr 2004 arbeitet er als selbständiger Rechtsanwalt in Frankfurt […]

Die Noch-Nische IP/IT

Zu Besuch bei SJ Berwin in Frankfurt am Main Damian Weissmann SJ Berwin präsentiert sich auf der Webseite als leading international law firm. „Ambitious? Yes. We all are.“ lautet der dazu passende Werbeslogan. 600 Anwälte – davon 175 Partner – arbeiten an zwölf Standorten in Europa und Asien. SJ Berwin ist ein global player in […]

„Der einzig verbleibende Fürsprecher“

Im Gespräch mit Rechtsanwalt Wolfgang Reich, Strafverteidiger in Frankfurt am Main, über seine Erfahrungen mit Referendar(inn)en, über Honorarfragen, regionale Unterschiede im Verhalten vor Gericht und über das, was den Beruf des Strafverteidigers bei aller Belastung lohnenswert macht.

Martina Weber