Überall lauert der Vollmachtsmissbrauch

„Die Vollmacht vor und nach dem Erbfall“ von Dieter Trimborn v. Landenberg Florian Wörtz Drum prüfe sich, wer sich bindet – was für eine Eheschließung gilt, das sollte noch vielmehr für das Erteilen einer Vorsorgevollmacht gelten. Denn im Vorsorgefall ist der Betroffene hilflos und der Bevollmächtigte kann auch in missbräuchlicher Weise von der Vollmacht Gebrauch […]

Achim Reichels wilde Jahre

Eine opulente Box mit 10-CDs und Begleitbuch über „A.R & Machines“ aus den frühen Siebzigern Thomas Claer Was für ein Geschenk! Und das sage ich trotz des stolzen Anschaffungspreises von mehr als hundert Euro. Denn dieses vor kurzem erschienene einmalige Box-Set ist jeden einzelnen Euro wert – und noch viel mehr als das… Die Anfänge […]

Staatsrechtler gegen Sprachpolizei

Ingo von Münch setzt sich mit „PC“ auseinander Matthias Wiemers In seinem neuen Buch bezeichnet sich der 1932 in Berlin geborene Staats- und Völkerrechtler Ingo von Münch einmal beiläufig als Flüchtling. Auf dieses Thema gilt es sogleich zurückzukommen. Schon 1957 (ausgerechnet über ein Thema mit Bezug zur Meinungsfreiheit) promoviert und 1963 habilitiert, trat der Autor […]

Internationales Recht und Politik

Deutsche Juristenbiographien, Teil 17: Albrecht Mendelssohn Bartholdy (1874- 1936) Matthias Wiemers Albrecht Mendelssohn Bartholdy trug nicht zufällig denselben Nachnamen wie der berühmte Komponist, der sein Großvater war. Der Philosoph Moses Mendelssohn war deshalb sein Ur-Ur-Großvater. Albrecht Mendelssohn wird am 25. Oktober 1874 als Sohn des Historikers Karl Mendelssohn Bartholdy geboren, bei dem in diesem Jahr […]

Bares Geld wert

„Das 1×1 des RVG“ von Sabrina Reckin Florian Wörtz Mit dem Praxisratgeber „Das 1×1 des RVG“ will der Anwaltverlag die Grundlagen und Probleme des RVG praxisnah und verständlich vermitteln. Die Autorin weiß als Mitarbeiterin der DAV-Hotline zum RVG selbst sehr genau, wo die Probleme und Verständnislücken des RVG bei Anwälten liegen. In diesem kompakten, sehr […]

Midlifecrisis

Geheime Aufzeichnungen eines Volljuristen Liebes Tagebuch, glaubt man einschlägigen wissenschaftlichen Untersuchungen, dann ist hierzulande im Alter von 46 Jahren die Lebenszufriedenheit auf dem niedrigsten Stand. Nicht bei jedem und jeder, versteht sich, aber doch im Durchschnitt. Personen gerade dieses Alters fühlen sich offenbar häufiger unglücklich als andere. Nun würde all dies mich nicht sonderlich beunruhigen, […]

50 Jahre Schmidt-Bleibtreu!

Ein Klassiker der Grundgesetzkommentare wurde zum 14. Mal aufgelegt Matthias Wiemers Mit dem o. g. Slogan wirbt seit einiger Zeit der Verlag Wolters Kluwer, und nachdem die lang angekündigte Neuauflage dieses Klassikers nun kürzlich tatsächlich erschienen ist, ist der Verlag leider der Unart gefolgt, ihn mit dem Erscheinungsjahr 2018 zu versehen. Aber das ist ja […]

Pyeongchang 2018 – eine Chance für Frieden und Menschenrechte?

Die Olympische Idee steht auch für Toleranz und Frieden  Martin Lessenthin Frankfurt am Main / Peking – Sowohl bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney als auch bei den Asienspielen 2006 liefen Nord- und Südkorea hinter der gemeinsamen Flagge ein. Wer erinnert sich noch an die Olympischen Spiele von 2004, als erstmals Sportler beider koreanischer […]

Schnittstelle Erbrecht/Sozialrecht

„Sozialhilferegress bei Erbfall und Schenkung“ von Gudrun Doering-Striening Florian Wörtz Der Sozialhilferegress umschreibt die Fallkonstellation, dass das Sozialamt sich bei einem Leistungsempfänger an die unterhaltsverpflichteten Angehörigen hält. Aufgrund der Überalterung der Gesellschaft und des Risikos, dass Ältere über einen längeren Zeitraum pflegebedürftig werden, gewinnt die Problematik immer mehr an praktischer Bedeutung. Mit dem Werk „Sozialhilferegress […]

Welche Methoden und Strategien verfolgt die Investmentlegende?

Robert G. Hagstrom über Warren Buffett Patrick Mensel Ein Buch mit gleich drei Vorwörtern sowie einer Einführung von bekannten Persönlichkeiten aus dem Finanzbereich erweckt große Erwartungen an das Werk und an das Thema. Und diese werden nicht enttäuscht. Es geht um niemand geringeren als die Investmentlegende Warren Buffett, um seine Person, seine Methoden und Strategien. […]